SA, 15.10.2022 | CHRISTOF SPÖRK: „DAHAAM“

Die Gemeinde Königstetten und die Donaukultur KG präsentieren am 15. Oktober 2022 den 17. Königstetter Kabaretttag mit Christof Spörk!

Wir freuen uns auf einen amüsanten, musikalisch-kabarettistischen Abend, an dem das Publikum Christof Spörks „DAHAAM“ erlebt.

Spätestens seit 2011 ist Christof Spörk aus der österreichischen Kabarettlandschaft nicht mehr wegzudenken. Lagen seine Anfänge in der Politikwissenschaft, ist er mittlerweile ein gefragter Musiker, Liedermacher und Kabarettist. In seinem Programm „DAHAAM“ beschäftigt sich Spörk mit dem „DAhaam“. Und damit „Dahaam“ nicht zu österreichisch wird, lässt er sich erstmals vom passionierten Schlagzeuger und schlagfertigen Bassisten Alberto Lovison begleiten – der übrigens in Italien „dahaam“ ist.

Ob dahaam oder dahoam oder daheim. Geschenkt. Dahaam kann man sich himmlisch entspannen. Dahaam kann aber auch die Hölle sein. Dahaam schmeckts am besten. Oder doch nur halb so gut wie beim Wirtn ums Eck. Dahaam ist immer was los. Außer wir schauen fern. Dahaam geht es richtig ab. Oder ziemlich daneben. Dahaam ist alles blitzsauber. Oder komplett durcheinander. Dahaam lernen wir gehen und fallen, spielen und betrügen, lieben und lügen. Dahaam schaffen wir an. Und Amazon alles her. Dahaam ist alles privat. Und doch immer hochpolitisch. Dahaam ist globaler Klimawandel im Bonsaimodus. Dahaam wabbert ein chinesisches Plastikmeer durchs Kinderzimmer. Dahaam ist alles anders und vieles gleich. Und rundherum ist Österreich. Und wer jetzt immer noch nicht weiß, wie das Programm heißt, der soll bitte dahaam bleiben! 

Pressestimmen:

 „Der steirisch-pannonische Kabarettist Spörk (…) zeigt, dass er den Österreichischen Kabarettpreis 2011 verdient hat.“ (Die Presse)

„Spörk ist ein Unikat mit eigenem Gesangsstil und fein geschmiedeten Texten.“ (Die Kleine Zeitung)

 „Der Gewinner des Salzburger Stier 2014 lässt sein Publikum Tränen lachen, weil er es schafft, gleichzeitig ein Wutbürger und ein Witzbold zu sein.“ (www.inskabarett.com)


Infos & Karten:

0699 / 11723248 Donaukultur KG, Martina Müllner

0676 / 3542529 GGR Susanne Chladek

Bestellung per E-Mail: mvm@donaukultur.com


Catering / Veranstaltungsort:

Theaterverein / Fisolenbeama

Fixe Sitzplätze: 150

Kat. 1 / € 28,00 / Reihe 1-6
Kat. 2 / € 24,00 / Reihe 7-13
Kat. 3 / € 20,00 / Reihe 14-16

Ort: Stalltheater Königstetten, Wiener Straße 26, 3433 Königstetten

Zeiten: Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr, Pause von 20.30 bis 21.00 Uhr, voraussichtliches Ende 22.00 Uhr

Tickets bestellen