Donaukulturmagazin lud zum Heurigen ins Roscherhaus im Wienerwald am Fuße des Tulbingerkogels ein

Im Rahmen der Donaukultur KG lud GF Alexandra Müllner und ihr Team zum Presse- und Kundenheurigen ein.

Das urige Roscherhaus bot einen würdigen Rahmen, um die zahlreichen Gäste zu empfangen. 

Am selben Tag ist das Donaukulturmagazin Ausgabe 3 mit einer Auflage von 45.000 Stück erschienen.

Das Team der Donaukultur KG dankte den Kunden für die langjährige Treue. 

Musikalisch haben uns unsere langjährigen Freunde „DIE3“ Mike Korner, Alexander Klement und Herbert Frei unterhalten, die ihr 15jähriges Jubiläum feiern und uns mit ihren Austropop-Liedern bestens unterhielten.  

Die Gäste wurden auch gebeten für unsere Aktion „Licht ins Dunkel“ für die Region zu spenden. Das Donaukulturteam freute sich über eine Spendensumme von € 1.280,00.

Seit 10 Jahren sind wir in Kooperation mit Licht ins Dunkel mit unserer Aktion „LID für das Tullnerfeld“.

Das derzeitige Spendenergebnis liegt gesamt bei ca. € 250.000,-.

Die Seitenblicke-Künstler-Gala findet heuer am Samstag, den 11. Dezember 2021 statt. 

Unser Dank gilt auch dem Team rund um Frank Bläuel!

Weiters wurden folgende Persönlichkeiten gesichtet:
Willi Dussmann
Andy Lee Lang
Johann Rumpf
Oberst Reinhard Kraft 
Vizeleutnant Markus Auinger 
Friedrich Schiller
Eva Radinger, Chefin von „Licht ins Dunkel“

Fotos CR: Gabi Krieger-Wolf