Besuch im Schweizerhaus!

 Rustikaler Biergarten aus dem 19 Jahrhundert lud zum Verweilen ein. 

Eva Radinger von Licht ins Dunkel, Herbert Frei von DIE3, Managerin Gabi Krieger-Wolf, Künstler Johann Rumpf und Franz Müllner vom Donaukulturmagazin genossen den sonnigen Herbsttag im Schweizerhaus um über neue Aktivitäten für Licht ins Dunkel zu philosophieren. Frau Kolarik freute sich sichtlich über unseren Besuch!