Benefizweintaufe zugunsten von HILFE IM EIGENEN LAND

Am 24. April lud die Unternehmerfamilie Seidl aus Krems zur Weintaufe und Gasthofübernahme. Die „Alte Post“, in der Fußgängerzone von Krems, wurde von Familie Brunner feierlich an die Familie Seidl übergeben und der Wein aus der „Leopold Edition 2022“ auf den Namen „Hippokrates“ getauft. Als prominenter Weinpate fungierte der bekannte Schauspieler Hans Sigl. Mit Rat und Tat zur Seite stand ihm dabei LH a. D. Dr. Erwin Pröll, der großes Vertrauen in den „Bergdoktor“ setzt: „Wer Krankheiten heilen kann, kann auch Wein taufen!“ Der gesamte Reinerlös der Veranstaltung kommt der österreichweiten Hilfsorganisation HILFE IM EIGENEN LAND zugute.

Weintaufe mit Hans Sigl und LH a. D. Dr. Erwin Pröll © Robert Herbst
LH a. D. Dr. Erwin Pröll, Sissi Pröll, Hans Sigl, Gastgeber Othmar Seidl © Robert Herbst