Atelierauflösung Hanno Karlhuber

Hanno Karlhuber ist ein österreichischer Maler und Mitglied der Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs Er lebt und arbeitet in Wien, Österreich und in Sam Roi Yod, Thailand. Von der Wiener Schule des Phantastischen Realismus kommend, hat er später eine Bildwelt entwickelt, die dem Magischen Realismus zugeordnet werden kann.

Hanno Karlhuber beabsichtigt sein Atelier in der Diesterweggasse 6, 1140 Wien, aufzulösen um demnächst aus gesundheitlichen Gründen in sein Haus in Thailand zu übersiedeln.

Natürlich wird er auch in Thailand seine künstlerische Arbeit fortsetzen und sich dem Projekt Art Village widmen.

Er wird auch seinen Ausstellungstermin im September 2022 im Schloss Pöggstall wahrnehmen.

Weiters plant er ein OFFENES ATELIER im Einklang mit den Coronaregeln nach dem Lockdown.

Vorgesehen sind 3 Tage:
13., 14.,  15.,  Dezember von 14 – 18 Uhr

Ein Teil seiner verkauften Bilder aus dem ONLINE-Katalog wird auch Licht ins Dunkel im Tullnerfeld zu Gute kommen.

Hanno Karlhuber